Bundesweites Coaching von Hauptschülern

coaching logo ryl
ROCK YOUR LIFE! stiftet Eins-zu-Eins Coaching-Beziehungen zwischen sozial benachteiligten Hauptschülern und Studierenden. Durch die individuelle Betreuung auf Augenhöhe und die kontinuierliche Beziehung über zwei Jahre schafft RYL! soziale Mobilität, mehr Chancengleichheit und wirkt dem Fachkräftemangel entgegen - kurz das Programm entfaltet die Potenziale und Stärken jedes einzelnen Schülers und begleitet sie auf dem Weg in eine eigenverantwortliche Zukunft. Doch nicht nur das: Es werden auch Vorurteile abgebaut, Freundschaften geschlossen und durch die Partnerschaften mit zahlreichen Unternehmen konkrete Zukunftsperspektiven für Schüler und Studenten eröffnet.

Die Thomas Peters-Stiftung Sonnenseite fördert ROCK YOUR LIFE! in München mit der Übernahme der Personalkosten für eine Mitarbeiterin zum Thema Freiwilliges Soziales Jahr. Das dynamische Team, das aus acht hauptamtlich tätigen Mitarbeitern besteht, wird für 12 Monate durch einen Freiwilligen ergänzt. Alena Lagmöller startete am 1. September 2013 ihre neue Aufgabe und betreut im Team die Bereiche Kommunikation, Event-Management und Online-Fundraising. Jetzt ist bereits der zweite FSJ'ler im Einsatz und wir haben die Fördervereinbarung bis August 2016 verlängert.

 

Wer wird unterstützt?

ROCK YOUR LIFE! ist ein Sozialunternehmen, dass es sich zur Aufgabe gemacht hat, Hauptschüler zu unterstützen und individuell zu fördern. Um dieses Ziel umzusetzen, werden ihnen von ROCK YOUR LIFE! ausgebildete Studenten an die Seite gestellt. Diese Coaches gehen mit den Schülern auf Talentsuche, unterstützen sie bei der Berufswahl, der Verbesserung ihrer Noten und den vielen Herausforderungen, die der Übergang zwischen Schule und Beruf mit sich bringt.

An über 40 Standorten setzen ehrenamtlich tätige Studierende das Programm um. Das Netzwerk wird durch eine zentrale ROCK YOUR LIFE! gGmbH unterstützt, die bundesweit das Qualitätsmanagement und Kommunikation verantwortet.

Warum benötigen wir Geld?

„Wir möchten die Hürden für Familien, Schulen und Schüler möglichst niedrig halten und haben uns entschlossen, das Programm bundesweit kostenlos anzubieten. Um unser Projekt dennoch professionell und nachhaltig durchführen zu können, sind wir auf Förderungen von Stiftungen angewiesen.“ – Philip Ihde, Geschäftsführer ROCK YOUR LIFE! gGmbH

Wie ist die Wirkung?

In nur vier Jahren Geschichte konnten bundesweit bereits über 2000 Schüler erreicht werden. Wie erfolgreich diese Beziehungen sind, liegt in erster Linie an den Vorstellungen der Schüler und Studenten – beide Teilnehmer sind eigenverantwortlich in der Ausgestaltung ihrer eigenen RYL!-Beziehung. Jedoch ist es für RYL! wichtig zu sehen, dass sich das Selbstbewusstsein und die Selbstwirksamkeit der Teilnehmer, ebenso wie berufliche und schulische Orientierung und Offenheit verbessert und sie ihre Horizonte erweitern konnte: Bei einer Zwischenevaluation 2012 gaben 74% der Schüler an, dass ihr Coach ein wichtiger Ansprechpartner für sie ist, für 67% gar ein Vorbild. Diese Aussagen bestätigen die erwarteten Wirkungen des Programms.

„Um den Teufelskreis der Armut zu durchbrechen, muss Hilfe frühzeitig ansetzen und auf die individuellen Bedürfnisse der jungen Menschen eingehen. Denn jedes Kind hat einen Anspruch darauf, Chancen zu erhalten, und braucht auch die Möglichkeit, diese nutzen zu können.“ Bettina Kurz und Andreas Schmitt über wirkungsvolle Ansätze gegen Kinderarmut im Themenbericht „Kinder in Armut“ der Phineo gAG. In ihrem 2012 erschienen Bericht empfiehlt Deutschlands einzige soziale Rating-Agentur ROCK YOUR LIFE! wegen der besonderen Wirksamkeit des Programms.

Botschaft von einer zu fördernden Person

„Sein Leben zu rocken, bedeutet für mich, es selbst in die Hand zu nehmen und die eigenen Potenziale voll auszuschöpfen. Genau dabei hilft RYL! Schülern, die sonst keine Chance hätten ein selbstbestimmtes Leben zu führen. Von dieser Idee war ich von Anfang an überzeugt und ich bin stolz nun Teil dieser Initiative zu sein.“ – Alena Lagmöller, Freiwilliges Soziales Jahr bei ROCK YOUR LIFE!

 

coaching bild 02
coaching bild 03
coaching bild 04

 

September 2013 bis August 2016

Projektkosten: 21660 €
fehlende Spenden: 8400€

Kontakt

Thomas Peters-Stiftung Sonnenseite
Nymphenburger Str. 90e
80636 München

Telefon: +49 (0) 89 540455589
Telefax: +49 (0) 89 540455588
E-Mail: info@stiftungsonnenseite.de